Krabb-krabb Krabbi-krabb!

Nein nein, ich bin nicht verrückt geworden, ich habe auch nicht zu viel Spongebob geschaut. Ich feiere nur meinen Triumph! Und zwar über die Krabben. Mein Vater macht nämlich superleckere Riesengarnelen in der Pfanne, mit Sojasauce, Knofi und ordentlich gewürzt. Die schmecken einfach saulecker! Nur doof wenn ich jedesmal zu meinen Eltern fahren muss um Krabben zu essen… geht ja auch gar nicht.

Und deshalb hab ich es jetzt mal selber probiert und bin richtig stolz auf mich, denn die Garnelen sind echt lecker geworden. Ich hatte abgepackte aus dem Aldi, Crevetten nennen die Dinger sich, sind vorgekocht und haben noch das Schwanzstück, zum festhalten beim dippen. Das braucht man natürlich bei dieser Variante nicht, aber sie sehen auch einfach cooler aus als ganz nackt. smilie Und so gehts:

Zutaten:

  • 10-15 Riesengarnelen
  • Soja-Sauce
  • Olivenöl zum braten
  • Balsamico-Essig
  • 2-3 Knoblauchzehen
  • Paprika, rosenscharf
  • Paprika, edelsüß
  • Kräuter der Provence
  • Pfeffer
  • Curry

Zubereitung:

  1. Knoblauch ganz klein hacken und in etwas Öl in der heißen Pfanne kurz anschwitzen.
  2. Mit Soja-Sauce und ein bisschen Balsamico-Essig ablöschen, die Menge richtet sich nach der Anzahl der Garnelen – der Pfannenboden sollte mit Flüssigkeit bedeckt sein.
  3. Die Gewürze dazugeben und das Ganze unter regelmäßigem Wenden weiter braten lassen, bis die Flüssigkeit verkocht ist und die Garnelen eine schöne braune Färbung haben.
  4. Am besten schmecken die Garnelen zu einem frischen Salat mit Essig-Öl-Dressing. Guten Appetit! smilie

Garnelen mit Salat


[Angelina]
Related Posts: •  Avocadocreme   •  Immer her mit den Mon Cheri?   •  Ich hab da so Phasen…  

5 Comments

  1. Drasco says:

    Mahlzeit…

    Jetzt hab ich grad wieder hunger.

    Sieht mal echt lecker aus …

    Auch wenn man es hier, mit bisserl Erfahrung, “erkennen” kann, so ist die Angabe von der Zubereitungsdauer in Rezepten doch oft sehr … hilfreich ^^smilie

    Greetz
    Drasco

  2. Hamm Manuel says:

    Ic habe auch hunger. Ich werde versuchen das Gericht zu Kochen, ich hoffe das man(n) keine Vorkenntniss braucht?!

    Ich werde euch schreiben, sobald ich es probiert habe.

  3. Angelina says:

    @ Drasco: Öh jo, wenn man dann noch weiß wie lange die war. *g* Als ich den Beitrag geschrieben hab war das schon ne weile her, daher kann ich das gar nicht mehr so genau sagen… Aber dauert nicht lang eigentlich. smilie
    Aber hey, schön mal wieder was von dir zu lesen smilie smilie

  4. Klaus Stein says:

    Hm schöner Salat, aber die Garnelen gehen gar nicht. Sie sehen irgendwie verbrannt aus. Trotzdem lecker!

  5. Angelina says:

    Pff! So ein Blödsinn, die sind nicht verbrannt. Schau mal ins Rezept, das ist der Balsamico und die Sojasauce, die sind verkocht und daher sehen die Garnelen so aus. Tsiss! smilie

Leave a Reply

smilie smilie smilie smilie smilie smilie smilie smilie smilie smilie smilie smilie smilie smilie smilie smilie smilie smilie smilie smilie smilie smilie smilie smilie smilie smilie smilie smilie smilie smilie smilie smilie smilie smilie smilie smilie smilie smilie smilie smilie smilie smilie smilie smilie smilie smilie smilie smilie smilie smilie smilie