Hochzeitsdeko: Halbrunde Pom Poms als Wanddeko

Als ich anfing mir über die Deko für meine Hochzeitsfeier Gedanken zu machen, hatte ich von Deko genau null Ahnung. Ich bin niemand der groß dekoriert, habe seit Ewigkeiten nicht mehr gebastelt und war mir anfangs völlig sicher, dass ich absolut keine DIY-Braut bin.

Dann entdeckte ich Pom Poms. Das sind blütenartige Kugeln aus Seidenpapier, die wirklich hübsch aussehen. Von da an war ich sicher: Ich muss Pom Poms auf meiner Hochzeit haben! :love: Es gibt einige Anleitungen im Netz, zum Beispiel diese, nach der ich dann meinen ersten Pom Pom bastelte:

Pom Pom

Leider sah der aber nur von dieser Seite aus so schön aus. Die andere ist ziemlich zerzaust und der Pom Pom ist nicht wirklich rund, eher unförmig.

Pom Pom

Jetzt könnte man natürlich einfach mehr Lagen Papier verwenden, damit der Pom Pom dichter wird. Allerdings möchte ich die Pom Poms nicht an die Decke hängen, sondern sie hauptsächlich als Wanddeko verwenden: Beim Photo Booth Hintergrund, an der Candy Bar, am Buffet… was liegt da näher als die Pom Poms nicht als Kugeln, sondern halbrund zu machen?

Das braucht ihr:
Schere
Schnur
Seidenpapier 50 x 70 cm, mindestens 2 (4) Bögen

Ich habe die Pom Poms in zwei Größen gemacht. Für den größeren schneidet ihr die Lagen in der Mitte durch, so dass ihr zwei Hälften à 35 x 50 cm bekommt, für die kleineren teilt ihr die beiden Hälften nochmals in der Mitte durch, dies ergibt dann vier gleich große Teile à 25 x 35 cm. Die Pom Poms sollten mindestens aus jeweils 6-8 Lagen bestehen (die großen 8, für die kleineren reichen auch 6), für die größeren braucht ihr daher 4 Bögen à 50 x 70 cm, für die kleineren 2 Bögen.

So wird’s gemacht:

1. Seidenpapier-Bögen auf die richtige Größe zurecht schneiden. Hier: Vierteln für kleine Pom Poms mit ca. 25 cm Durchmesser.

Halbrunde Pom Poms basteln

2. Die Lagen aufeinander legen und hochkant vor sich hinlegen. Nun einen 2-2,5 cm breiten Streifen umfalten, das Ganze umdrehen und erneut umfalten.

Halbrunde Pom Poms basteln

3. Dies so lange wiederholen, immer im Zickzack hin und her, bis die gesamten Blätter zu einer Ziehharmonika gefaltet sind.

4. Das Ganze in der Mitte durchknicken und die Mitte markieren.

Halbrunde Pom Poms basteln

5. An der Markierung genau in der Mitte links und rechts je einen Einschnitt von ein paar Millimetern machen.

6. Mit einer Schnur das Ganze durch die Einschnitte hindurch zusammenbinden. (In Ermangelung einer richtigen Schnur musste ich mir hier mit einem Schnürsenkel behelfen. :laugh: )

Halbrunde Pom Poms basteln

7. Nun noch die Ecken an beiden Seiten abrunden. Das kann ganz schön schwierig sein, wichtig ist eine scharfe Schere. Wenn ihr trotzdem nicht durch als Lagen hindurch kommt, versucht die Lagen aufzuteilen und nach und nach durchzuschneiden.

Halbrunde Pom Poms basteln

8. Jetzt könnt ihr das Ganze auffächern und es sollte nun idealerweise so aussehen:

Halbrunde Pom Poms basteln

9. + 10.: Nun kommt der schwierigste Teil. Ihr müsst jede Lage einzeln nach oben hin rausziehen. Achtet am Anfang darauf dass ihr das Seidenpapier so gut wie möglich zur Mitte hin rauszieht, sonst entsteht in der Mitte ein Loch, und das sieht nicht schön aus. Seid aber vorsichtig, das Seidenpapier reißt sehr leicht. Wenn es euch an einer oder zwei Stellen einreißt ist das nicht so schlimm, es fällt nicht auf, aber wenn es mehr wird dann stört das schon das Gesamtbild.

Halbrunde Pom Poms basteln

Habt ihr alle Lagen aufgefächert, dann zieht euren Pom Pom noch einmal zurecht und nun sollte er in etwa so aussehen:

Halbrunde Pom Poms

Links seht ihr den ersten Pom Pom, den ich etwas zurechtgebogen habe so dass er nun auch halbrund ist. In der Mitte ist ein größerer Pom Pom mit 35 cm Durchmesser und rechts der kleine mit 25, den ich gerade gemacht habe. Er sieht deutlich buschiger aus als der erste und gefällt mir definitiv besser.

Auf der Unterseite sieht das Ganze dann übrigens so aus:

Halbrunder Pom Pom

Wie ich die Dinger dann an der Wand befestige, da muss ich mal noch drüber nachdenken. Vielleicht kann man sie mit Posterstrips festkleben? Oder man bindet eine kurze Schlaufe mit der Kordel und hängt sie an einen Haken, oder einen Nagel? Mal sehn. Vielleicht hat ja noch jemand eine Idee dazu – dann bitte ab in die Kommentare! :cool:

Nachtrag (editiert 29.12.2016):

In der Zwischenzeit habe ich noch ein paar mehr Pom Poms gebastelt und sie werden immer hübscher. Ich habe noch eine dritte Größe gemacht, für die ich die geviertelten Bögen noch einmal in der Mitte durchgeschnitten habe. Dies ergibt dann eine Fläche von 17,5 x 25 cm und entsprechend Pom Poms mit einem Durchmesser von ca. 17,5 cm. Für die ganz kleinen reichen sogar 4-5 Lagen Papier.

Pom Poms Hochzeitsdeko DIY

Das größte Problem beim Pom Poms basteln ist das Fehlen einer anständigen Auswahl an Farben des Seidenpapiers. Ich habe sämtliche Bastelläden der Umgebung abgegrast, es gibt einfach nirgends mehr als ein paar rudimentäre Standardfarben. Bei Amazon und eBay sind die einzigen Anbieter mit einer anständigen Auswahl Briten, und ich sehe nicht ein Unmengen an Versandkosten zu zahlen, damit mir ein Brite ein paar Blätter Seidenpapier schickt.

Seit heute habe ich aber nun endlich alle Farben die ich brauche. Ganz billig waren die nicht, aber immer noch günstiger als von der Insel, und vom Farbton her sehen sie genauso aus wie im Shop. Bestellt habe ich sie im DaWanda-Shop Ideenhaus. Waren innerhalb von zwei Tagen nach Bestellung da und ich bin sehr glücklich dass ich endlich die richtigen Rosatöne gefunden habe sowie zwei verschiedene Creme-Töne: Ivory und french vanilla.

Seidenpapier

Von links nach rechts: weiß, french vanilla, ivory, light pink, dark pink, das alte rosa (nicht von Ideenhaus)

Die beiden Creme-Töne kann man in Pom Pom Form kaum mehr auseinanderhalten, je nachdem wie das Licht ist. :laugh: Ich bin sehr zufrieden! Mein Farbkonzept nimmt Form an! :love:

Seidenpapier Pom Poms Hochzeitsdeko DIY

Ähnliche Beiträge:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

;;) ;-) :zzz: :wink: :wait: :urgs: :tired: :tel: :star: :sniff: :sabber: :roll: :rofl: :red: :puppy: :psst: :peng: :peace :party: :ohoh: :neutral: :nails: :money: :misstr: :love: :lie: :laugh: :lala: :kiss: :ka: :hug: :hmpf: :hmm: :god2: :god1: :giggle: :gaga: :devil: :cry: :cool: :broken: :bla: :aua: :ask: :arrr: :applaus: :angry: :angel: :P :D :) :(